Silcc Haus im Mai

Aktuelles

Chronologische Übersicht über die nächsten offenen Termine

Die Terminpläne der Ausbildungen finden Sie unter "Termine"

Wochenende am 22./23. Januar 2022

Fortbildung für Coaches, Berater*innen, Therapeut*innen

Tom Andreas zum Thema Identität und Schattenarbeit

Oft kommen Coachees ins Coaching, weil sie Hilfestellung für Ihr Handeln in bestimmten Kontexten benötigen, ihre Performance verbessern wollen oder im Konflikt besser mit anderen kommunizieren wollen.

Je komplexer jedoch die Anforderungen im jeweiligen Kontext sind, umso mehr sind Coachees auch auf der Ebene von Überzeugungen, Haltungen, Selbstbild und Selbstverständnis gefordert.

Hier geht es dann darum, auf der Identitätsebene und auf der Ebene von Werten, Vorannahmen über das Funktionieren von Systemen und am Selbstverständnis und Selbstbild zu arbeiten.

weiterlesen >>

Montag, den 31. Januar 2022 um 19:00 Uhr

NLP-Schnupper- und Infoabend

Im Präsenzmodus

Informationen über das NLP und seine Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten. Sie erhalten auch Informationen über die nächste NLP-Practitioner-Ausbildung, die voraussichtlich am 19./20. Februar 2022 beginnt.

Der Schnupperabend findet präsent unter Einhaltung von Abstandsregelungen aller Beteiligten von mindestens 1,5 Metern statt! (ggf. vorab ein Antigen-Schnelltest - wird bereitgestellt) Bitte sprechen Sie mich an.

weiterlesen >>

Wochenendseminar am 05./06. Februar 2022

Fortbildung für Coaches

Aufstellungen bei persönlichen Themen und Familienaufstellungen

Am 05./06. Februar 2022 (Samstag/Sonntag) findet ein Wochenendseminar mit dem Thema „Aufstellungen im persönlichen Kontext und Familienstrukturaufstellungen" statt. Hier können persönliche Themen eingebracht werden und Familienthemen angeschaut und bearbeitet werden.

 

Auch dieses Modul ist eine Fortbildung für Coache, arbeitet so, dass es die jeweiligen Vorgehensweisen und Aufstellungsprinzipien auch transparent macht – ist offen für Menschen, die Aufstellungen kennen und erleben lernen möchten.

 

Nur wenige Plätze.

weiterlesen >>

Mittwosch, den 09. Februar 2022 um 19:00 Uhr

NLP-Schnupper- und Infoabend im Präsenzmodus

Last-Minute!
Die Ausbildung startet am kommenden Wochenende!

Informationen über das NLP und seine Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten. Sie erhalten auch Informationen über die nächste NLP-Practitioner-Ausbildung, die voraussichtlich am 19./20. Februar 2022 beginnt.

Der Schnupperabend findet präsent unter Einhaltung von Abstandsregelungen aller Beteiligten von mindestens 1,5 Metern statt! (ggf. vorab ein Antigen-Schnelltest - wird bereitgestellt)

Bitte sprechen Sie mich an.

weiterlesen >>

Wochenendseminar am 12./13. Februar 2022

Fortbildung für Coaches

Aufstellungen bei beruflichen Themen und Organisationsaufstellungen

Am 12./13. Februar 2022 (Samstag/Sonntag) findet ein Wochenendseminar mit dem Thema „Aufstellungen im beruflichen Kontext und Organisationsstrukturaufstellungen" statt. Hier können berufliche Themen eingebracht werden und Organisationsthemen angeschaut und bearbeitet werden.

Auch dieses Modul ist eine Fortbildung für Coache, arbeitet so, dass es die jeweiligen Vorgehensweisen und Aufstellungsprinzipien auch transparent macht – ist offen für Menschen, die Aufstellungen kennen und erleben lernen möchten.

Nur wenige Plätze.

weiterlesen >>

Mittwoch, 16.Febr. 2022 um 18:30 Uhr

Offener Abend - online

Glück-Unglück - Erfolg-Misserfolg - welchem Aspekt gebe ich Aufmerksamkeit?

An diesem offenen Abend gehen wir der Frage nach, was der eigene Anteil für das Gelingen oder Misslingen von Projekten sein kann.
In welcher Weise hindern uns Überzeugungen oder ggf. auch unbewusste Loyalitäten oder unbewusste Schuldgefühle daran, uns zu erfüllen, was wir uns wünschen?

weiterlesen >>

Wochenende 26./27. Februar 2022

Grenzen im Coaching: psychische Erkrankungen erkennen und verantwortungsvoll damit umgehen

Noch freie PLätze als Fortbildung für Coache, Berater*innen, Therapeut*innen

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die im Coaching, Training oder in der Beratung sicherer im Umgang mit möglichen psychischen Störungen der Coachees werden möchten.

Sie erhalten einen generellen Überblick über Erkennungsmerkmale psychischer Erkrankungen sowie über Symptome der häufigsten Störungen, die uns im Coaching begegnen können (wie Anpassungsstörungen, Depression, Burnout, Ängsten und Verhaltensstörungen).

weiterlesen >>

Mittwoch, 16.März 2022 um 18:30 Uhr

Offener Abend - online

Wie Hindernisse zu Quellen führen

- hinter Hindernissen unbewusste Botschaften wahrnehmen -

 

"Wie uns Hindernisse zu wichtigen Quellen führen" ...oder "Die eigene Kernintention finden".

„Etwas", das uns wiederkehrend Schwierigkeiten macht, nehmen wir als unbewusste Signale unseres Lebens oder unseres Wesens, greifen sie auf und spüren die dahinter stehenden Intentionen, Bedürfnisse, Absichten auf.

Schließlich geht es darum, etwas, das unserem Unbewussten wichtig ist, auf neue Weise in unser Leben zu integrieren, und damit mehr Kraft, mehr Kongruenz, mehr Präsenz zu finden.

weiterlesen >>

Wochenende am 22./23. Januar 2022

Fortbildung für Coaches, Berater*innen, Therapeut*innen

Tom Andreas zum Thema Identität und Schattenarbeit

Oft kommen Coachees ins Coaching, weil sie Hilfestellung für Ihr Handeln in bestimmten Kontexten benötigen, ihre Performance verbessern wollen oder im Konflikt besser mit anderen kommunizieren wollen.

Je komplexer jedoch die Anforderungen im jeweiligen Kontext sind, umso mehr sind Coachees auch auf der Ebene von Überzeugungen, Haltungen, Selbstbild und Selbstverständnis gefordert.

Hier geht es dann darum, auf der Identitätsebene und auf der Ebene von Werten, Vorannahmen über das Funktionieren von Systemen und am Selbstverständnis und Selbstbild zu arbeiten.

weiterlesen >>

Montag, den 31. Januar 2022 um 19:00 Uhr

NLP-Schnupper- und Infoabend

Im Präsenzmodus

Informationen über das NLP und seine Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten. Sie erhalten auch Informationen über die nächste NLP-Practitioner-Ausbildung, die voraussichtlich am 19./20. Februar 2022 beginnt.

Der Schnupperabend findet präsent unter Einhaltung von Abstandsregelungen aller Beteiligten von mindestens 1,5 Metern statt! (ggf. vorab ein Antigen-Schnelltest - wird bereitgestellt) Bitte sprechen Sie mich an.

weiterlesen >>

Wochenendseminar am 05./06. Februar 2022

Fortbildung für Coaches

Aufstellungen bei persönlichen Themen und Familienaufstellungen

Am 05./06. Februar 2022 (Samstag/Sonntag) findet ein Wochenendseminar mit dem Thema „Aufstellungen im persönlichen Kontext und Familienstrukturaufstellungen" statt. Hier können persönliche Themen eingebracht werden und Familienthemen angeschaut und bearbeitet werden.

 

Auch dieses Modul ist eine Fortbildung für Coache, arbeitet so, dass es die jeweiligen Vorgehensweisen und Aufstellungsprinzipien auch transparent macht – ist offen für Menschen, die Aufstellungen kennen und erleben lernen möchten.

 

Nur wenige Plätze.

weiterlesen >>