Arbeitsweise

Wie wir in den Kursen lernen und arbeiten

NLP ist ein "Baukasten" unterschiedlichster (psychologischer) Methoden und Arbeitsmittel, um sich auf den Ebenen der Wahrnehmung, der inneren (neurologischen und gefühlsmäßigen) Verarbeitung, des Managements der eigenen Gefühlswelt und der eigenen Arbeitsfähigkeit sowie der Interaktion mit anderen Menschen weiter zu entwickeln und sich somit auch selbst steuern zu können.

In den Kursen arbeiten wir sehr vielseitig. Für Theorie, Interaktives Lernen, Ausbalancieren eigener Gefühle und Training des Managements von Gefühlszuständen bei sich selbst und anderen ist Platz. Ebenso für Experimentieren - und Integration anderer Methoden. Und jede/r geht in der Arbeit nur so weit, wie er/sie sich wohl fühlt und wie er/sie darauf vertraut, dass es um seine/ihre Ziele geht.

Dabei gehen wir von den NLP-Grundannahmen aus, die Haltung und Ethik der Arbeit bestimmen (siehe Link Haltung/Werte).

Wenn Sie mich und meine Arbeitsweise kennen lernen wollen, "schnuppern" Sie doch einfach mal in einen Schnupperkurs hinein! Zum Kennenlernen der Trainerin ist es auch möglich, zu einem "Offenen Abend" zu kommen. Allerdings arbeite ich da nicht hauptsächlich mit NLP sondern mit den Instrumenten der Systemischen Strukturaufstellungsarbeit.

Der Standard des DVNLP für die jeweiligen Zertifikate ist hoch gesetzt - und erfordert eine Menge Kenntnisse und praktische Erfahrung mit den Tools.

Das DVNLP-Zertifikat sichert Ihnen die Anerkennung Ihres NLP-Abschlusses bei allen dem DVNLP angeschlossenen Trainern - d.h. Sie erfüllen damit automatisch die Voraussetzung zur Fortsetzung einer Ausbildung auch in einer anderen Stadt. Wenn Sie möchten, können Sie auch ein international anerkanntes Zertifikat des IA NLP bekommen. Aber auch der DV NLP hat international hohe Anerkennung.

Als Partnerin und regelmäßige Lehrtrainerin des Metaforum International bin ich seit 2000 fest in einer Gemeinschaft von NLP-TrainerInnen eingebunden. Bernd Isert, der das Metaforum gegründet hat, hat schon 30 Jahre lang Ferienakademien und Ausbildungen auf allen Stufen des NLP organisiert. Viele Tausende von Kommunikatoren haben hier NLP und andere Methoden und Tools für ihre jeweiligen Anwendungsgebiete erlernt.

Sollten Sie einmal bei einem Termin bei mir keine Zeit haben, besteht z.B. die Vereinbarung, den entsprechenden Abschnitt dieser Ausbildung auch bei einem anderen Trainer des Metaforums nachholen zu können (z.B. in Hannover, Hamburg oder einem anderen Ort.)

Mittwoch den 24.04.2019 um 18:30 Uhr

Offener Abend: "Die Sprache meines Körpers" - mit Struktruaufstellungen Körperthemen bearbeiten

Diesmal geht es um
"Die Sprache meines Körpers"

Wir behandeln das Thema an diesem Abend auf etwas andere Weise (es geht nicht um Interpretationen von Mimik oder Gestik), sondern wir widmen uns der „Kommunikation“ unseres Körpers mit uns selbst.

Schwerpunkt an diesem Abend ist der achtsame Umgang mit unserem Körper.
Sorgen und "Beschwerden" unseres Körper nehmen wir manchmal erst sehr spät zur Kenntnis. Und wir folgen manchmal mit der Art, wie wir mit unserem Körper umgehen, Familienmustern, ohne dass das uns bewusst ist.

weiterlesen >>

Mittwoch, den 15.05.2019 um 18:30 Uhr

Offener Abend: Aufstellungen zum Bearbeiten kreativer Prozesse

am Mittwoch, den 15. Mai gibt es einen ganz speziellen offenen Abend:

Wir widmen uns dem Thema, wie kreative Prozesse gefördert, entwickelt, geprüft und überprüft werden können – mittels Systemischer Strukturaufstellungen.

Dabei wendet sich der Abend an kreativ Tätige – aber auch Interessierte an der Methode und Menschen, die Projekte in Gang setzen sind herzlich willkommen.

Bei kreativen Prozessen stehen oft Konzepte am Anfang, deren Komplexität und Qualität über das Gelingen des kreativen Projektes entscheiden.

Mit Drehbuchaufstellungen könnten Spannungsreichtum, Inszenierung der Figuren und Wirkung von Romanprojekten überprüft werden.

Mit projektbezogenen Systemischen Strukturaufstellungen  (SySt®) lassen sich aber auch Schwierigkeiten bei der Entwicklung kreativer und künstlerischer Prozesse bearbeiten.

weiterlesen >>

rechtzeitig buchen und Plätze sichern

Metaforum Sommercamp 2019 in Abano Terme

Sommercamp in Abano Terme, Italien com 22. Juli bis 09. August 2019

Das Metaforum ist ein Zusammenschluss von Trainerinnen und Trainern und folgt dem Metaforum, das von Bernd Isert vor über 30 Jahren geründet wurde.

Im Sommermcap finden Sie ein vielfältiges Seminar- und Ausbildungsprogramm. Die wichtigsten Methoden und Anwendungsbereiche der Arbeit mit Menschen sind hier vertreten, ihre Entwickler und hoch erfahrene Trainer begleiten die Lernprozesse. Das Kloster San Marco schafft eine bezaubernde Atmosphäre und ganz viel Austausch mit tollen Menschen gehört dazu.

Die neuen Träger des Metaforum haben ein neues, spannendes Programm zusammen gestellt.

weiterlesen >>