Montag, den 01.07.2019 um 18:30 Uhr

Offener Abend; Zwischenbilanz zur Jahresmitte

Jahresmitte - ein guter Zeitpunkt zur Besinnung und Reflektion. Mit einem simplen Ordnungsmodell gliedern wir den Raum in Bereiche - und dann werden offene und ungelöste Fragen in den Raum gestellt.

Auch in diesem Jahr wollen wir neben der Reflexion über ungelöste Fragen (anhand eines Ordnungsmodells) auch einen „Ritualaspekt“ einbeziehen:

Es soll dabei auch darum gehen, das, was wir nicht mehr fortführen wollen und nicht mehr fortführen wollen, mit einem Ritual zu würdigen und verabschieden - um damit neuen Raum zu schaffen, für Neues. Abschied und „Auslese“ der Kostbarkeiten, die wir weiterhin pflegen und kultivieren wollen, sollen Potentiale und Energien freisetzen, um diese anschließend zu entfalten.

Aus dieser experimentellen Aufstellungsform können die anzustrengenden Reflektionen über die "Zwischenbilanz" neue Impulse gewinnen. Zum zweiten wollen wir an diesem Abend Entscheidungen ansehen - und Zweifel oder Bedenken bei bevorstehenden Entscheidungen überprüfen. Im Wesentlichen arbeiten wir wieder mit Instrumenten aus der Strukturaufstellungsarbeit und schauen die für Entscheidungen wesentlichen Kriterien und Werte an.

 

Die Teilnahme am offenen Abend bedarf der Anmeldung (per E-Mail),  es gibt begrenzte Plätze (Mindestens 8 maximal 20), daher vergeben wir die Plätze in der Reihenfolge des Eingangs Mail sowie der Überweisung auf nachstehendem Konto. Sie bekommen eine Anmeldebestätigung per E-Mail (daher ist es wichtig, dass die E-Mail-Adresse auch stimmt, wenn Sie das Kontaktformular auf der Webseite nutzen).

Kosten: 35 Euro,  (für 5 offene Abende vorab 150,-- Euro) – ich kassiere bar und gebe im Gegenzug eine Rechnung/Quittung heraus.

Bitte meldet Euch per E-Mail an und gebt dabei folgende Informationen an, damit ich die entsprechenden Rechnungen/Quittungen vorbereiten kann:

Vorname, Name; Straße, Postleitzahl, Ort; E-Mail-Adresse; Telefonnummer. Die Daten werden nur dazu genutzt, um Ihnen eine Rechnung ausstellen zu können und Sie ggf. informieren zu können, falls sich etwas am Termin ändern sollte.

Mittwoch, den 26.06.2019 um 19:00 Uhr

NLP-Schnupper- und Infoabend

Informationen über das NLP und seine Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten. Sie erhalten auch Informationen über die nächste NLP-Practitioner-Ausbildung, die am 25./26. Januar 2020 beginnt. Und Sie erfahren, welchen Nutzen es für Sie hat, am 4-tägigen Kompakteinstieg ins NLP vom 03.-06. Oktober 2019 teilzunehmen, der auch einen Seiteneinstieg zur Coach-Ausbildung bietet, die am 07./08. September 2019 startet.

weiterlesen >>

Montag, den 01.07.2019 um 18:30 Uhr

Offener Abend; Zwischenbilanz zur Jahresmitte

Jahresmitte - ein guter Zeitpunkt zur Besinnung und Reflektion. Mit einem simplen Ordnungsmodell gliedern wir den Raum in Bereiche - und dann werden offene und ungelöste Fragen in den Raum gestellt.

Auch in diesem Jahr wollen wir neben der Reflexion über ungelöste Fragen (anhand eines Ordnungsmodells) auch einen „Ritualaspekt“ einbeziehen:

weiterlesen >>

Do bis So vom 03. bis 06. Oktober 2019 - ab 09:30 Uhr

NLP-Kurzeinstieg ins NLP - als Seiteneinstieg zur Coach-Ausbildung

Kurzeinstieg ins NLP - als Chance zum Seiteneinstieg in die Coach-Ausbildung 2019/20, die am 07./08. September 2019 startet.

An diesem verlängerten Wochenende werden einige grundlegende Prinzipien und prominente Formate des NLP erarbeitet und in Theorie und Praxis vermittelt und erlebt.

Ein Kurzskript unterstützt Sie auch beim besseren Verstehen und Erarbeiten dieser Grundlagen.

Wird angerechnet auf die NLP-Ausbildung in 2020, wenn diese gebucht wird.

weiterlesen >>