Zum Inhalt springen

Hier beginnt das Menue


Foto

Sabine Klenke
Am Herzogenkamp 15
D - 28359 Bremen
Telefon: + 49 421 23 06 26
Telefax: + 49 421 24 35 940
Anfahrtbeschreibung



Anfang des Seiteninhaltes


Coach - Ethik und Haltung

Als Coach und als Trainerin und Consultant habe ich mich den nachstehend näher bezeichneten Werten verpflichtet - und trage damit auch das Siegel des Forums Werteorientierung.
Dies halte ich in einem Markt und Arbeitsbereich, wo es darum geht, Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung förderlich zu begleiten für besonders wichtig.

Berufskodex

Berufskodex für die Weiterbildung - Ethische Richtlinien des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e. V.

Präambel

Der Markt der beruflichen Weiterbildung ist gekennzeichnet durch eine Vielzahl methodischer, fachlicher, pädagogischer und erwachsenenbildnerischer Ansätze, die je nach Trainingsbedarf eingesetzt werden. Zu diesem Markt gibt es keine staatlich geregelten Zugangsvoraussetzungen und keinen staatlich geregelten Abschluss.
Um so wichtiger ist es, dass die in diesem Markt tätigen Weiterbildenden (Trainer/Berater/Coaches) zur Transparenz im Markt und zum Schutz der Kundeninteressen einen ethischen Kodex aufstellen. Damit verpflichten sich die Weiterbildenden, diese berufsständische Ethik zu beachten und sich im Konfliktfall der Beschwerdeordnung des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu stellen.
Dieser Berufskodex bietet die Basis dafür, dass professionelle Weiterbildende ihre Arbeit in Übereinstimmung mit beruflichen Qualitätsstandards und in persönlicher Integrität ausüben.
Die beteiligten Weiterbildungsorganisationen fördern auf diese Weise den offenen und vertrauensvollen Umgang aller am Markt Beteiligten, schützen die Entwicklung des Berufsstandes und weisen auf die Verantwortung und Verpflichtung des Berufsstandes gegenüber der Gesellschaft hin.
Die Mitgliedsorganisationen bestätigen die Anerkennung des Berufskodex durch die Vergabe des Siegels des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.:

QUALITÄT - TRANSPARENZ - INTEGRITÄT

Inhalt des Berufskodex

Artikel 1 Erklärung zum Menschenbild
Artikel 2 Zum Selbstverständnis der Weiterbildenden
Artikel 3 Zum Verhältnis Weiterbildner - Trainingsteilnehmer
Artikel 4 Zum Verhältnis Weiterbildungsanbieter - Nachfrager/Auftraggeber
Artikel 5 Zum Verhältnis der Weiterbildenden untereinander
Artikel 6 Zum Verhältnis Weiterbildner und Berufsstand

Inhalte und ethische Richtlinien finden Sie auf der Homepage des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.

Foto Das Zertifikat des Forums Werteorientierung habe ich erhalten, da ich mich den dort angegebenen Werten verpflichtet habe - wie auch mein Verband, der DVNLP.











Die Fusszeile


© Copyright SILCC - Systemische Interventionen lösungsorientiertes Coaching und Consulting
Sabine Klenke • Am Herzogenkamp 15 • 28359 Bremen
Telefon: + 49 421 230626 • Telefax: + 49 421 2435940 • Mobil: + 49 171 4237246 • www.silcc.de